Yannick Wippert und Martin van Wickeren haben bei dem diesjährigen Fachgespräch „Ortsbezogene Anwendungen und Dienste“, veranstaltet durch die Friedrich-Schiller-Universität Jena und den Telekom Innovation Laboratories, das im letzten halben Jahr behandelte Forschungsthema „Einsetzbarkeit der Apple iBeacon Technologie bei Ausstellungen“ am 16.09.2014 in Darmstadt vorgestellt.

In dem Forschungsvorhaben wurden mit Hilfe der iBeacons zwei Ansätze zur Indoor-Positionierung auf „small-scale“ Messen oder Ausstellungen untersucht. Es wurde evaluiert, welche Anwendungsszenarien für App-basierte Besucher-Navigation möglich sind. Präsentation (PDF, 3,13 MB)